Drucken

Vision

Vision

Es ist schon ein glücklicher Umstand, dass sich zwei Menschen zusammengetan haben, die sich auf so wunderbare Weise ergänzen. Weder die Flyer, noch die zahlreichen Veröffentlichungen lassen die Begeisterung von René & Kristina Portwich für das Thema Gesundheit erkennen. Erst wer das Ehepaar erlebt, erhält einen Eindruck von ihrer Motivation und Energie, mit der sie ihr einzigartiges Konzept von einer Gesundheitspraxis entwickelten und umsetzen. Aus den Gesichtern der Portwichs strahlt- sicherlich auch die Freude über das Erreichte- aber eben dieses: Unsere Tätigkeit ist unsere Berufung.
Schon bei der Eröffnung im Jahr 2002 stand für die examinierte Physiotherapeutin und den Diplom-Kaufmann fest, dass vital & physio mehr bieten soll als andere Physiotherapien – mehr Service, Qualität und Vielfalt. Niemand soll ‚nur’ therapiert werden. Mit einer Therapie oder Anwendung geht Beratung, Betreuung und Aufklärung stets einher. Ganzheitlichkeit ist für die Eltern von drei Söhnen nicht nur ein Wort, sondern eine Einstellung. Im Focus ihrer Arbeit steht der Mensch als biopsychsoziale Einheit. Gemeinsam mit dem vital & physio - Team entwickeln und realisieren sie flächendeckende Präventions- und Gesundheitsförderungskonzepte in regionalen Kindergärten, Schulen und Betrieben.
Als Referentin auf Gesundheitsmessen, in Kindergärten und Schulen klärt Kristina Portwich, regelmäßig über gesundheitliche Risiken, deren Prävention und Therapie auf. Um eine optimale, ganzheitliche medizinische Betreuung zu gewährleisten qualifizierte sie sich zusätzlich als Osteopathin und Heilpraktikerin. Nicht zuletzt sind es die persönlichen Erfahrungen als Mutter, die es ihr ermöglichen umfassend über die Gesundheitsförderung ab dem Kindesalter zu informieren und aufzuklären. Daraus entstand auch die Idee ein weltweit einzigartiges Kinderkartenspiel auf dem Markt zu bringen. „Fit, wie die Tiere des Wassers“ unterstützt auf spielerische und unterhaltsame Weise die kindliche Bewegungsförderung.
Neben der wirtschaftlichen Leitung von vital & physio, engagiert sich René Portwich als Berater für Existenzgründer an der Universität Rostock, als Vorstandsmitglied im VDB Physiotherapieverband MV, im Forum Gesundheitsförderung Rostock und Umgebung e.V. und als Mitglied von BioCon Valley e.V. und ist so in ein Netz aus starken Partnern der Medizin und Gesundheitswirtschaft eingebunden. Der Austausch von fachspezifischem Know how und die gegenseitige Unterstützung stellt für ihn die Grundlage einer erfolgreichen Zusammenarbeit dar. Durch den Aufbau von Kooperationen und der Bündelung von Kompetenzen gestaltet René Portwich die regionalen gesundheitsökonomischen und gesundheitstouristischen Aktivitäten maßgebend mit – stets unter der Prämisse Qualitätsstandards zu sichern und Potenziale auszuschöpfen.